Instituto CervantesInstituto Cervantes de Bremen
Nächste Veranstaltungen
Bremen
Deutsch    Español   

Datum

Del 26/01/2006 al 27/01/2006 (20:00 h)

Lugar

Instituto Cervantes
Schwachhauser Ring 124
28209 Bremen
(ALEMANIA)

International University Bremen (IUB) - Konrad Naber Hall
Campus Ring 1 /Bruno-Bürgel-Str. 23
D-28759 Bremen
(ALEMANIA)

Nicolás Melini. Ein Künstler in Wort und Bild

Buchpräsentation

Zweisprachige Lesung im Rahmen des Bremer Literaturpreises Rudolf-Alexander-Schröder. ''Ich bin nicht sicher, ob es in meiner Dichtung oder in meinen Erzählungen soviel Kino gibt'', sagt Nicolás Melini und fährt fort, ''aber vielleicht zeigt dies, dass der Leser, wenn er den Worten folgt, eine Geschichte erlebt, sieht, was passiert.'' Nicolás Melini ist vor allem ein Erzähler. Doch die Mittel, mit denen er erzählt, sind unterschiedlich: Romane, Erzählungen, Drehbücher und Filme. Seinen letzten Film hat er gleich selbst erzählt: ¿Hijo¿ (aus: Historia sin cariño de Remedios Quiero Besarte, Ediciones Baile del sol, 2005). Für seinen ersten Film Mirar es un pecado-Betrachten ist Sünde erhielt er auf dem 32. Festival de Cine de Alcalá de Henares und bei der V. Edición del Festival de Cortometrajes del C.E.C.C., Barcelona gleich mehrere Auszeichnungen. Der Raum der Veranstaltung in der International University Bremen wird noch bekannt gegeben.

Technische Angaben

Titel: Hijo
Autor/ Verfasser: Nicolás Melini
Verlag: M-19. Narrativa

Teilnehmer

Nicolás Melini

Entidades Organizadoras

Instituto Cervantes (Bremen)


Kooperationspartner

Universidad Internacional de Bremen / International University Bremen (IUB)



Instituto Cervantes

Schwachhauser Ring 124
D-28209 Bremen
Alemania
Tlf: +49 421 34 039 0
Fax: +49 421 34 999 64
cenbre@cervantes.es

Instituto Cervantes